Passwort vergessen? Bitte geben
Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, mit
der Sie sich registriert haben:

Abstract

Dermatopathologie II: Neoplasien, ultrastrukturelle und molekularpathologische Diagnostik
Dermatopathology II: Neoplasms, ultrastructural and molecular pathologic methods

Nachdem im ersten Teil zum Thema Dermatopathologie, erschienen in der CME Dermatologie,Ausgabe 3/2007, die histopathologische Diagnostik entzündlicher und Autoimmundermatosen (Flaig 2007b) besprochen wurde, behandelt dieser zweite Teil nunmehr die mikromorphologische Diagnostik der häufigsten epithelialen, melanozytären, mesenchymalen und lymphozytären kutanen Neoplasien sowie ergänzende Methoden der ultrastrukturellen und molekularpathologischen Diagnostik.

Michael J. Flaig, Sonja Ständer, Almut Böer, Christian Rose
Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilians-Universität München
Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten,
Universitätsklinikum Münster
Dermatologikum Hamburg
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Lübeck

Reviewer:Wolfgang Bräuninger, Mainz
und Jörg Wenzel,Bonn

CME Dermatol 2008; 3(2): 78-95