Passwort vergessen? Bitte geben
Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, mit
der Sie sich registriert haben:

Abstract

Melanom der Haut
Melanoma of the skin

Große Meta-Analysen der verfügbaren Daten zu Interferon α zeigen, dass die Substanz in der adjuvanten Situation einen positiven Einfluss auf das rezidiv- und fernmetastasenfreie Überleben ausübt. Entsprechend der Ergebnisse großer, prospektiv randomisierten Studien, die weltweit durchgeführt werden, ergeben sich heute klare Hinweise dafür, dass eine langfristige, eher niedrig dosierte Interferontherapie bei Patienten mit Mikrometastasen zu erwägen ist. Bei Patienten mit Fernmetastasierung wird eine systemische Therapie angestrebt. Bis heute gibt es keine Behandlung, die das Gesamtüberleben im fortgeschrittenen Stadium der Fernmetastasierung verlängern kann. Deshalb wird gemäß den aktuellen internationalen Richtlinien eine Therapie im Rahmen einer klinischen Studie an einem Referenzzentrum empfohlen.

Reinhard Dummer
Dermatologische Klinik, UniversitätsSpital Zürich, Zürich, Schweiz
Reviewer:Thomas Eigentler,Tübingen
und Thomas Tüting,Bonn

Dummer R. Melanom ... CME Dermatol 2009; 4(3):184-195 publiziert 30.11.09 www.akademos.de/derma ©akademos Wissenschaftsverlag 2009 ISSN 1860-7268