Passwort vergessen? Bitte geben
Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, mit
der Sie sich registriert haben:

Abstract

Bienen- und Wespengiftallergie
Allergic reactions against hymenoptera venoms

Viele Insekten können durch ihren Stich unerwünschte örtliche oder systemische Reaktionen verursachen.Am häufigsten werden in Deutschland allergische Stichreaktionen durch Blattflügler (Hymenopteren) der Familien Apidae (Bienen) und Vespidae (Faltenwespen) ausgelöst. Auch Stiche anderer Hymenopteren,wie z.B. Hornissen, Hummeln,Ameisen oder mancher blutsaugender Insekten (Mücken, Bremsen) können systemische allergische Stichreaktionen auslösen. In dieser Übersicht liegt der Schwerpunkt auf Diagnostik und Therapie allergischer Soforttyp- Reaktionen durch Bienen- oder Wespenstiche.

Franziska Ruëff
Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie,
Allergie Zentrum, München
Reviewer: Joachim Saloga, Mainz
und Jörg Kleine-Tebbe, Berlin

Ruëff F. Bienen- und Wespengiftallergie CME Dermatol 2010;5(2):66-76 publiziert 31.07.10 www.akademos.de/derma ©akademos Wissenschaftsverlag 2010 ISSN 1860-7268